Labor

Labor in Hagenow

Die Grundvoraussetzung für eine schnelle und sichere Diagnostik, Therapie und Verlaufsbeurteilung ist eine qualitativ hochwertige und zeitnahe Labordiagnostik.
Teilweise schon im Rettungswagen, spätestens jedoch unmittelbar nach der Aufnahme im Krankenhaus, erfolgt die erste Blutentnahme, aus der in kürzester Zeit alle wichtigen Laborparameter bestimmt werden.
Das Labor begleitet die Patientinnen und Patienten bis zur Entlassung, indem es die Therapie mit ausgewählten Parametern nach ärztlicher Anforderung kontrolliert.
An den Standorten Ludwigslust und Hagenow führen an modernen Analysegeräten an 365 Tagen jeweils 8 hochmotivierte und sehr gut ausgebildete Medizinische Technolog:innen für Laboratoriumsanalytik (MTL) im 24 Stunden-Betrieb die Laboruntersuchungen durch.
Die gemessenen Laborergebnisse werden elektronisch gespeichert und über eine Schnittstelle in das Krankenhaus-Informationssystem weitergeleitet, um dann direkt in der elektronischen Patientenakte sichtbar zu sein. Sollte es zu späteren Klinikaufenthalten kommen, können diese Daten erneut abgerufen werden. Durch die enge partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Labor MVZ Westmecklenburg (eine ISO zertifizierte Laborgemeinschaft und der Laborbetreiber beider Standorte) steht uns ein umfassendes Leistungsspektrum an klinischer Spezialdiagnostik, Mikrobiologie und Virologie mit ständiger fachärztlicher Unterstützung zur Verfügung.
Durch tägliche interne Qualitätskontrollen, welche in der EDV ausgewertet und gespeichert werden, und durch die Teilnahme an externen Ringversuchen (nach den Richtlinien der Bundesärztekammer) können wir korrekte Ergebnisse und einen hohen Qualitätsstandard garantieren.

Unsere Leistungen

  • Klinische Chemie: Bestimmung von Herz und Leberenzymen, Nierenwerten, Elektrolyten, Blutzuckerwerten, und Blutalkoholspiegel, Zytokine, Hormone, Sepsis Diagnostik
  • Immunologie: Schilddrüsendiagnostik, Cardiac Marker, ß HCG
  • Hämatologie: große und kleine Blutbilder mittels automatisierter Messung und ggf. manueller Mikroskopie
  • Gerinnungsdiagnostik: TZW, INR, PTT, ATIII, Fibrinogen, D-Dimer
  • Immunhämatologie: Blutgruppenbestimmungen mit Antikörpersuchtest, Bestimmung des direkten Coombstestes, Verträglichkeitsproben von Blutkonserven vor Durchführung einer Transfusion
  • Liquor-, Urin- und Stuhluntersuchungen
  • Durchführung von Schnelltesten
  • SBH in Hagenow
  • Zusätzliche Leistungen:
  • die kapillare Blutentnahme bei Kindern und Erwachsenen
  • – Verwaltung des Blutdepots: Dokumentation der Beschaffung und Verwendung sämtlicher Blutprodukte und Plasmaderivate
  • – Blutkonserven, Thrombozyten- und Plasmakonzentraten – Belieferung durch den DRK-Blutspendedienst Rostock
  • – Plasmaderivaten – Belieferung durch die KH Apotheke Perleberg
Ulrike Krüger Stellvertretende Laborleiterin +49 3883 736 180 labor.kh-hagenow@wmk-hvb.de

Dem Klinikum stehen die Labore an 365 Tag im 24 Stunden-Betrieb zur Verfügung.

Durch die Zusammenarbeit mit dem Labor MVZ Westmecklenburg können auch niedergelassene Arztpraxen im Notfall ausgewählte Laborparameter bei uns bestimmen lassen.

Telefon Labor Ludwigslust
+ 39 3874 433441
Fax Labor Ludwigslust:
+ 49 3874 433 446

Telefon Labor Hagenow
+49 3883 736484
Fax Labor Hagenow:
+49 3883 736185