Krankenhausseelsorge

Ein Krankenhausaufenthalt durchbricht den gewohnten Alltag. In einer fremden Umgebung müssen Sie sich einer Krankheit stellen. Gewohntes und Selbstverständliches mag aus dem Lot geraten. Was wird werden? Fragen, Ängste, Zweifel oder Trauer bewegen vielleicht Ihre Gedanken.
Als Krankenhausseelsorger habe ich Zeit für Sie und auch für Ihre Vertrauten. Wir können über das sprechen, was Sie bewegt. Unabhängig davon, ob Sie zur Kirche gehören, können Sie sich an mich wenden. Wenn Sie ein Gespräch, Krankenabendmahl oder Segnung wünschen, teilen Sie es bitte den Mitarbeitenden auf der Station mit oder melden sich direkt bei mir.

Besuchsdienst der katholischen Gemeinden

Die Gemeindereferentin der katholischen Pfarrgemeinde Ludwigslust, Raphaela Hellweg, steht für seelsorgerliche Gespräche in der Regel Donnerstagvormittag auf den Stationen zur Verfügung. Sie ist über 0174 3258407 erreichbar. Von der katholischen Pfarrgemeinde Hagenow kommen in der Regel Mittwoch- und Donnerstagvormittag Schwester Avila und Frau Maus auf die Stationen, beide sind telefonisch erreichbar: Schwester Avila über das Schwesternhaus 03883 721017 sowie Frau Maus 03883 720009. Wenn Sie von den Mitarbeiterinnen der katholischen Gemeinden besucht werden möchten, geben Sie es bitte bei der Aufnahme an oder nutzen die angegebenen Telefonnummern.

Besondere Angebote im Krankenhaus Ludwigslust

In der Stiftskirche finden Sie Ruhe und Zeit für Gebet und Meditation. Sie ist in den Sommermonaten montags bis donnerstags zwischen 9 und 16 Uhr offen, freitags von 9 bis 12 Uhr. (Über aktuelle Veränderungen zum Schutz vor einer Corona-Infektion informieren wir auf einem Hinweisblatt.)

Auf dem Kirchenkanal (Kanal 18) im Fernsehen werden die Andachten und Gottesdienste aus der Stiftskirche sowie täglich wechselnde Kurzandachten in alle Patientenzimmer übertragen.

Sprechzeiten

Krankenhaus Hagenow:
Dienstag und Donnerstag
Telefon: 03883 736770

Krankenhaus Ludwigslust:
Montag, Mittwoch und Freitag
Telefon:03874 433327