Neuer Geburtenrekord in unserem Klinikum

storch.jpg

Mit 707 Geburten konnten wir in 2020 einen neuen Geburtenrekord in unserem Klinikum verzeichen! 719 neue Erdenbürger sind im vergangenenen Jahr im Klinikum auf die Welt gekommen (inklusive zehn Zwillinge und zwei Hausgeburten).

Leichtestes Kind: 1.590g
Schwerstes Kind: 6.010g

Zahlenmäßig siegten diesmal die Jungen über die Mädchen (382 Jungen und 337 Mädchen).

Beliebteste Namen 2020
Jungen: Finn, Fiete, Liam und Ben
Mädchen: Charlotte, Emma, Marie und Mathilda

Der positive Trend der letzten zehn Jahre setzt sich somit fort und freut das Team des Mutter-Kind-Zentrums sehr! Vor 30 Jahren, also 1990, konnten letztmalig mehr Geburten verzeichnet werden. Damals gab es 801 Geburten und 812 Kinder.

Wir möchten die Chance nutzen, um allen aus diesem Team, Hebammen, Schwestern und Ärzten der Gynäkologie und Geburtshilfe und der Kinder- und Jugendmedizin, einmal DANKE zu sagen! Danke für die Zusammenarbeit und das Engagement in dieser doch für alle ziemlich schwierigen Zeit!

zurück zur Übersicht