29.01.2019

Neue Hausärztin in Ludwigslust

Die neue Hausärtzin Stefanie Niklas (links) mit Dr. Svetlana Heinbüchner

Ludwigslust kann sich über eine neue Hausärztin freuen: Stefanie Niklas heißt die junge Fachärztin für Innere Medizin, die seit Anfang des Jahres in der hausärztlich-internistischen Praxis des Facharztzentrums tätig ist. Gemeinsam mit Dr. Svetlana Heinbüchner, die vor sechs Jahren die Praxis eröffnet hat, bietet die Internistin neben der allgemeinmedizinischen Versorgung auch eine umfangreiche apparative Diagnostik an. Dafür stehen u. a. ein 24- bis 72- Stunden-Langzeit-EKG, Langzeit- Blutdruckmessgeräte und ein Fahrrad-Ergometer zur Verfügung. Zum Spektrum gehören ebenso die Polygraphie und das Schlafapnoe-Screening.
Mittlerweile haben sich bereits elf Praxen unter dem Dach des Facharztzentrums zusammengeschlossen und bieten eine ambulante Versorgung mit einer engen Vernetzung zu unseren beiden Krankenhäusern vor Ort.

In Schwerin geboren, begann Stefanie Niklas nach dem Abitur ihr Medizinstudium an der Universität  Rostock. Seit 2010 – nach Abschluss ihres Studiums – ist sie in den Helios Kliniken Schwerin tätig, absolvierte dort ihre Facharztausbildung und arbeitete zuletzt als Oberärztin in der Lungenklinik. „Ich freue mich sehr auf den Start. Es war immer ein Plan von mir, mich mit einer eigenen Praxis niederzulassen“, sagt die junge Ärztin und Mutter einer Tochter. Damit dürfte die Medizinerin für etwas Entspannung in den hiesigen Wartezimmern sorgen. Denn, weil es jetzt zwei Ärztinnen in der Praxis gibt, werden auch neue Patienten aufgenommen.

Die hausärztlich-internistische Praxis befindet sich im 1. Obergeschoss des Krankenhauses Ludwiglust, über der Funktionsabteilung. Telefon: 03874 433349