11.12.2017

Neue Hausarztpraxis in Hagenow eröffnet

Glückwünsche zur Praxiseröffnung vom Ärztlichen Direktor, Dipl.-Med. Frank Mandelkow (l) und Geschäftsführer Helge Mantzel (r) für Vladimir Gartz und Schwester Mirjam

Seit Anfang Dezember betreibt Vladimir Gartz, Facharzt für Allgemeinmedizin, eine Hausarztpraxis unter dem gemeinsamen Dach des Facharztzentrum Westmecklenburg.

Vladimir Gartz hat von 2005 bis 2011 an der 1. Staatlichen Medizinischen Universität Moskau Medizin  studiert. Nach Beendigung des Studiums absolvierte er ab 2011  zunächst ein Praktisches Jahr im Krankenhaus Hagenow und arbeitete dann als Weiterbildungsassistent im Rahmen seiner Facharztausbildung in den beiden Häusern des Westmecklenburg Klinikums. Der letzte Abschnitt der Facharztausbildung erfolgte  in einer Hausarztpraxis in Pampow bei Schwerin.

Er freue sich auf die neue Herausforderung, sagt der Mediziner. Er habe genügend Angebote bekommen, sich woanders niederzulassen. „Aber da ich in Bandenitz mit meiner Familie lebe, ist Hagenow für mich die erste Wahl gewesen“, sagt er.

Die Hausarztpraxis befindet sich im Erdgeschoss des Hagenower  Krankenhauses, ist also barrierefrei zu erreichen. „Wir bieten neben der normalen hausärztlichen Versorgung auch Gesundheitsuntersuchungen, Schutzimpfungen, EKG, 24-Stunden-Blutdruckmessungen und Auswertungen, Laboruntersuchungen, Operationsvorbereitung und psychosomatische Grundversorgung an. „Und natürlich werde ich auch Hausbesuche machen“, erklärt der Facharzt. Nun ist er aber erst einmal gespannt auf seine Patienten und den neuen Alltag in seiner Praxis.